Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

11.06.2020 16:50
von Florian Abt
(Kommentare: 0)

Vergleich mechanischer Unkrautbekämpfungsstrategien

Fragestellung: Mit welcher Kombination aus Walze, Striegel, Hacke und Untersaat kann Unkraut im Mais ohne Herbizide am effizientesten bekämpft werden?

Standort: Grosswiese (2.83 ha)

Versuchsanordnung

Versuchsart: Streifenversuch
Anzahl Versuchsstreifen: 8 Streifen zu je 15 Metern
Reihenabstand: 50 cm
Saatstärke: 90'000 Körner/ha
Saattiefe: 5 cm

Untersuchte Verfahren

Vergleich von Anbau mit und ohne Herbizid

Striegelanwendung

Variationen der Striegelanwendung

  • Mit und ohne Striegelanwendung

  • Anzahl der Striegeldurchläufe

  • Blindstriegeln bei Saat

  • Quer- und Längsstriegeln

Kameragesteuertes Hackgerät

Das kameragesteuerte Hackgerät schneidet Unkraut zwischen den Reihen mit Gänsefussscharen in einer bestimmte Tiefe ab. In der Reihe bekämpfen die Fingerhacken das Unkraut. Eine Kamera erkennt die Maisreihen und bestimmt wohin das Hackgerät gelenkt werden soll. Die Signale der Kamera werden vom Verschieberahmen umgesetzt.

Variationen kameragesteuertes Hackgerät

Vergleich mit und ohne Walzen direkt bei der Saat

Eingesetzte Technologien und Geräte

  • Automatisches Lenksystem mit RTK-Genauigkeit von ± 2cm

  • Striegel, kameragesteuertes Hackgerät, Walze,  Untersaat mit pneumatischem Düngerstreuer

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright 2021 Swiss Future Farm