Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

08.06.2020 13:31
von Florian Abt
(Kommentare: 0)

Einfluss von Fahrgeschwindigkeit auf Saatpräzision

Fragestellung: Wie beeinflusst die Fahrgeschwindigkeit die Saatgenauigkeit bezüglich Ablagetiefe und Pflanzabstand?

Standort: Parzelle Halde (4 ha)

Versuchsanordnung

Versuchsart: Streifenversuch
Anzahl Versuchsstreifen: 8 Streifen zu je 15 Metern
Reihenabstand: 50 cm
Saatstärke: 90'000 Körner/ha

Untersuchte Fahrgeschwindigkeiten

Eine hohe Fahrgeschwindigkeit hat zum Ziel eine ausreichende Flächenleistung zu erzielen, um kurze Zeitfenster für die Saat optimal auszunutzen. Die Fahrgeschwindigkeit beeinflusst die Präzision der Kornablage in der Reihe massgeblich. Bei der Precision Planting Einzelkornsämaschine wird ein spezielles elektrisches Zufuhrförderband für die Zulieferung der Saatkörner zu den Säscharen verwendet. Dies ermöglicht auch bei hoher Fahrgeschwindigkeit eine präzise Ablage der Saatkörner in der Reihe.

Es wurde mit folgenden Fahrgeschwindigkeiten gesät:

  • 3 km/h

  • 6 km/h

  • 8 km/h

  • 10 km/h

  • 15 km/h

  • 20 km/h

 

Eingesetzte Technologien

  • Automatisches Lenksystem mit RTK-Genauigkeit von ± 2cm

  • Precision Planting Einzelkornsämaschine mit sensorbasierter, automatischer Schardruckregulierung

  • Sämaschine, Düngerstreuer, und kameragesteuertes Hackgerät mit automatischer Teilbreitenschaltung (Section Control)

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright 2021 Swiss Future Farm